Menschlichkeit –

das sind wir

Der Verein der Schwesternschaft in Hamburg

Die DRK-Schwesternschaft Hamburg ist als demokratisch organisierter eingetragener Verein eine der größten Schwesternschaften bundesweit. Insgesamt sind im deutschen Dachverband 33 Schwesternschaften zusammengeschlossen, die alle Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung sind. Die Gemeinschaft aus kompetenten, professionellen Pflegekräften besteht seit über 140 Jahren. Unsere Tradition ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Sensibilität und Toleranz. Sie lebt durch die Übernahme von Verantwortung, mit dem Vertrauen aufeinander, und sie wächst durch unsere Reflexion. Das Hauptanliegen, für das wir unsere Professionalität und unser Engagement zielgerichtet einsetzen, liegt in der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege.

der-verein-am-tisch

Unsere Aufgaben sind

Hiweis Icon

Aus-, Fort- und Weiterbildung von qualifiziertem Pflegepersonal

Hiweis Icon

Unterstützung und Beratung unserer Mitglieder hinsichtlich ihrer Arbeitsbedingungen, der Karriereplanung, im Krankheitsfall, bei Berufsunfähigkeit und im Alter

Hiweis Icon

Schaffung neuer Tätigkeitsfelder

Hiweis Icon

Beteiligung an Aufgaben, die der Gesundheit der Bevölkerung dienen, sowie der Hilfeleistung für Menschen in Not

Hiweis Icon

Lösungsorientierter Umgang mit den aktuellen und künftigen Anforderungen im Gesundheitswesen im Sinne unseres Vereins. Übernahme von Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung zukunftsorientierter Konzepte

Hiweis Icon

Durchführung einer professionellen und menschlichen Pflege. Agiles Management, Anwendung moderner Methoden

Unsere Mitglieder und Angestellten sind in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens tätig. Eingesetzt werden sie nicht nur in eigenen Einrichtungen, sondern auch per „Gestellungsvertrag“ bei Kooperationspartnern und -partnerinnen, zum Beispiel in Krankenhäusern.

Unsere berufsethischen Grundsätze

Mehr erfahren