21.09.2017: Sommerfest in der Helenenstraße

Der Hamburger Indianersommer zeigte sich von seiner allerbesten Seite, als die Nachbarschaft um den Hof der Helenenstraße herum am 3.09.2016 wieder zum traditionellen Sommerfest lud. Unsere DRK-Schwesternschaft war natürlich auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie und präsentierte sich bei strahlender Septembersonne mit einem Stand im Kreise der zahlreichen benachbarten Gastgeber: Kirche der Stille, Hamburger Hospiz, fux eG, Plan R Architekten und Nyegaard-Stift. Entsprechend groß war das Angebot der Stände: Von Büchern, Flohmarkt-Artikeln, Cocktails, Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln, über gegrillte Würstchen bis hin zu zahlreichen Kinderspielen war alles dabei. Die Besucher verbrachten einen bezaubernden Nachmittag, plauderten mit Nachbarn und Freunden und lauschten den Klängen des Saxophonisten. Ein herrlicher Nachmittag, dessen Tradition hoffentlich noch sehr lange fortgeführt wird.

hf-1
hf-2
hf-3
hf-4
hf-6

Fotografin: Charlotte Karlinder

Zurück zur Übersicht